Christine Straberg

Porträt Christine Straberg

Ich bin seit 2005 Pfarrerin in der Kirchgemeinde Bözberg-Mönthal und seit 2009 Vizedekanin im Dekanat Brugg. Ich teile mir die Stelle mit meinem Mann Thorsten Bunz, der zusätzlich in der Gefängnisseelsorge schafft. Wir haben drei Kinder, zwei Buben und ein Mädchen.

Geboren bin ich 1972 in Duisburg, im Ruhrgebiet. Nach der Matur wollte ich die Welt kennenlernen – und habe mein Theologiestudium an den verschiedensten Orten verbracht: Wuppertal, Leipzig, Hamburg, Bern und Bochum. Nach dem 2½-jährigen Vikariat (praktische Ausbildung vor dem Pfarramt) zwischen Wuppertal und Düsseldorf habe ich noch ein Jahr in der United Reformed Church in London als Associate Minister gearbeitet. Nach drei Jahren als Pfarrerin in Erkrath-Hochdahl bei Düsseldorf habe ich jetzt die Ruhe und die Familiarität des Dorflebens schätzen und lieben gelernt. Auf dem Bözberg fühle ich mich wohl, geniesse das Miteinander der Menschen, die Landluft, die Milch vom Bauern nebenan und die Freiheit für unsere Kinder.


Alle Beiträge von Christine Straberg

Schreibe einen Kommentar

Bitte füllen Sie sämtliche mit * markierten Pflichtfelder aus.