Beitragslink

Mutig zur Taufe

Foto: Mutig zur Taufe

Mit 16 SchülerInnen der 3. Klasse sind wir seit 8 Lektionen auf dem Weg der Taufe mit einem abschliessenden Taufgottesdienst.

Was die SchülerInnen am Anfang nicht wissen ist, dass ein Junge, nennen wir ihn hier Peter, aus der 4. Klasse, der mit ihnen im selben Schulhaus zur Schule geht, getauft wird. Ich weiss, dass Peter nicht so akzeptiert ist unter seinen MitschülerInnen und so freut es mich umso mehr, dass er sich taufen lässt. Im Gespräch sagt er: „er hoffe, dass Gott ihm im Umgang mit den SchülerInnen hilft“. Peter freut sich so auf seine Taufe und teilt mutig selber in der Klasse mit, dass er sich taufen lässt.

Als Begleitthema wähle ich Mut. Die Geschichte mutig mutig von Lorenz Pauli passt so gut zu unserer Taufe. Mit einem Mut-Rap den die SchülerInnen vortragen, unterstreichen sie, wo sie mutig sein können, wo es sich lohnt für seine Gefühle einzustehen und sich für das Gute zu engagieren.

Es ist schön, dass sich kurzfristig noch eine Familie mit einem 8 Monate alten Mädchen zur Taufe anmeldet. Beide Taufen werden mit vielen Liedern, guten Wünschen und Geschenke umrahmt. Wir können auf einen gelungenen Taufgottesdienst zurückblicken der in den Herzen der Kinder noch lange nachklingt.

Diesen Beitrag finde ich...
  • spannend (2)
  • berührend (0)
  • lustig (0)
  • nachdenklich (0)
  • wichtig (0)
  • fragwürdig (0)
  • langweilig (0)

Schreibe einen Kommentar

Bitte füllen Sie sämtliche mit * markierten Pflichtfelder aus.