Beitragslink

3

„Ostern wird jöö“

Eigentlich gehe ich davon aus, dass die Werbetexter meines Lieblingssupermarktes ausschliesslich an flauschige Häschen, süsse Küken und putzige Schäfchen sowie jede Menge Schokolade dachten, als sie den Slogan «Ostern wird jöö» kreierten. Der christliche Ursprung dieses Festes wird ausgeblendet und …
Weiterlesen

Beitragslink

3

Verletzung der religiösen Gefühle?

Der Anschlag auf das Satire-Magazin Charly Hebdo ist jetzt zwei Jahre her. Damals und heute denke ich immer wieder über die Sache mit der Verletzung religiöser Gefühle nach: Ich bin Religionsvertreter, als Pfarrer sozusagen Repräsentant einer Glaubensgemeinschaft. Darum sollte ich …
Weiterlesen