Beitragslink

Sehnsucht nach Frieden

Bei unserem letzten Familiengottesdienst hat es mich sehr bewegt, welche Fürbitten unsere Dritt- und Viertklässler selber und ohne Anleitung formuliert haben: Ganz viele der Kinder haben um Frieden gebetet – unter anderem ganz konkret für Syrien. Und sie haben für …
Weiterlesen

Beitragslink

2

Was ist eigentlich das Schönste im Pfarrberuf? Eine Lobeshymne!

Neben meiner halben Stelle als Pfarrerin bin ich auch noch als Vizedekanin tätig. Das Dekanat ist die Verbindung zwischen Landeskirche und Kirchgemeinden. Es nimmt die Einsetzungen neuer Pfarrpersonen oder Sozialdiakoninnen und -diakone vor, aber auch Verabschiedungen. Es ist Ansprechpartner für …
Weiterlesen

Beitragslink

1

Eine Hand voll Kostbarkeiten

Unter den studierten Pfarrpersonen wird so gern darüber philosophiert, wie wenig wichtig vielen Menschen heutzutage die eigentliche Weihnachtsbotschaft ist. Weihnachten als Familienfest gibt es aber eigentlich erst, seit sich im 19. Jahrhundert die Kleinfamilien entwickelt haben. Bis zur Zeit der …
Weiterlesen

Beitragslink

1

Kühler Kopf und warmes Herz für Asylsuchende

Die Situation der Flüchtlinge aus Irak und Syrien bewegt uns weiterhin und zunehmend. Die Debatte um die Frage, wie wir darauf reagieren sollen, wird emotional geführt, auch in unserer Kirche. Mein Aufruf vom Mai, in Kirchgemeinden und bei Privaten nach …
Weiterlesen

Beitragslink

7

Eine harmlose Kirche brauche ich nicht

„Die Vertreter der Landeskirchen scheinen nicht begriffen zu haben, wie Glauben und Religion funktionieren.“ Das schreibt der Journalist Hugo Stamm in seinem neusten Blog. Seine Blogs langweilen mich in der Regel, weil er in meinen Augen einen einseitigen Kirchenbegriff hat …
Weiterlesen