Beitragslink

Wenn die andern froh sind, dass du tot bist

Foto: Wenn die andern froh sind, dass du tot bist

Gerne würde ich über Hochzeiten schreiben. Doch die bleibenden Geschichten werden am Grab geschrieben.

Ich höre das Gelächter der so genannten Trauerfamilien schon von weitem. Bei der Begrüssung strahlen sie mich an und plaudern fröhlich weiter. Ich bin schockiert. Die Verstorbene hatte ein Leben, das man seinem ärgsten Feind nicht wünscht: Kaum eine eigene Familie gegründet, wird sie von einem Lieferwagen angefahren. Seither arbeitsunfähig. Familie bricht auseinander. Erfolglose Therapien. Einsamkeit. Sozialfall. Warten auf den Tod. Mit knapp 50 Jahren ist der Albtraum zu Ende. Bei der Vorbereitung habe ich Tränen in den Augen. Gott, warum hast du das zugelassen?

Und nun sind die Angehörigen am Grab zu Scherzen aufgelegt. Fehlt nur noch das Knallen der Champagnerkorken. Sie regen mich auf. Am liebsten möchte ich es ihnen direkt ins Gesicht sagen. Meine übliche Einleitung, „Traurig stehen wir hier am Grab eines lieben Menschen…“, kriege ich nicht über die Lippen. Stattdessen sage ich:

„Liebe Angehörige, noch nie habe ich eine solch fröhliche Runde am Grab begrüsst. Was sind Sie für herzlose Monster!“

Nein, den zweiten Satz sage ich nicht. Ein Bruder der Verstorbenen fällt mir glücklicherweise ins Wort: „Ja, wir sind sehr dankbar, dass sie nun endlich erlöst ist.“ Die andern murmeln zustimmend.

Als ich ihr Foto neben der Urne sehe, dämmert es mir endlich. Die Frau kenne ich ja. Oft sass sie stumpf im Kaffee des Pflegezentrums. Hin und wieder wurde sie im Rollstuhl in die Andacht gebracht. Und immer strahlte sie, wenn wir beteten oder sangen. Wahrscheinlich hatte sie wirklich begriffen, was es heisst, auf Gottes Erlösung zu hoffen. Und daran zu glauben. Die Angehörigen auch.

Hinterher muss ich lächeln. Manchmal sind mir die andern einen Schritt voraus. Pfarrberuf hin oder her.

Diesen Beitrag finde ich...
  • spannend (8)
  • berührend (44)
  • lustig (3)
  • nachdenklich (23)
  • wichtig (8)
  • fragwürdig (10)
  • langweilig (4)

Schreibe einen Kommentar

Bitte füllen Sie sämtliche mit * markierten Pflichtfelder aus.