Beitragslink

Apokalyptische Zeiten

Pandemie. Krieg. Überschwemmungen. Dürre. Hagel. Für viele unerwartet wie ein Blitzschlag treffen uns Katastrophen. Das trifft Mensch, Tier und Pflanzenwelt hart und trifft viele schlimm. Das gültige Weltbild hat Risse bekommen. Solche Katastrophen, wie unerwartet sie auch immer eintreffen mögen, …
Weiterlesen

Beitragslink

3

«Mini Farb und dini…»

Mein Nachbar ist Hundenarr. Eine Bekannte hat 8’000 Follower auf Instagram. Eine Frau die im selben Unternehmen wie ich arbeitet heisst Huihui und kommt aus China. Ein Mitarbeiter in meinem Team ist Veganer. Mein anderer Arbeitskollege geht täglich vor sechs …
Weiterlesen

Beitragslink

In Ketten

Im Besitz der Wahrheit sein. Den Zugang zum Himmelreich haben. Den einzig wahren Glauben haben. Wunder wirken. Die ethischen Grundlagen für eine künftige Weltordnung in der Schublade haben. Von Gott mehr geliebt werden als andere. Die Macht haben, die Gestalt …
Weiterlesen

Beitragslink

Loslassen

In Zeiten des Umbruchs redet man auch von der Notwendigkeit, Altes loszulassen, damit Neues Platz bekommt. Wahrscheinlich haben wir die Wahl zwischen zwei Dingen. Entweder halten wir all die liebgewordenen alten Schätze fest und schrumpfen als Gemeinschaft bis zum Tod …
Weiterlesen

Beitragslink

2

Blick von unten

Die Welt steht kopf. Wenn ich schon nur den Wetterbericht anschaue, geschweige denn die Tagesnews, kann ich mir nicht vorstellen, dass da oben irgend jemand regiert. Regierende und Staatsoberhäupter weltweit scheinen vom Wahnsinn geschlagen, der zügellosen Gier nach Macht verfallen …
Weiterlesen

Beitragslink

1

Macht oder Stärke?

Die Welt steckt voller Bedrohungen für Männer, Frauen und Kinder. Wie reagieren wir auf solche Gefahr? Gemeinhin sind wir versucht, Macht einzusetzen, Körperkraft, Übermacht durch Zahl, bewaffnete Streitkräfte, jemanden mit Befehlsgewalt von einer höheren Hierarchiestufe, jemanden mit der Autorität, Strafen …
Weiterlesen