Beitragslink

Video vom Start in die Kirchenreform

Im August und September 2021 hat der Kirchenrat mit sechs regionalen Aufbruchveranstaltungen den Startschuss für die Kirchenreform 26/30 gegeben. An den dreistündigen Anlässen in Aarau, Reinach, Wohlen, Baden, Frick und Zofingen hat die Steuerungsgruppe der Aargauer Kirchenreform Interessierte über den …
Weiterlesen

Beitragslink

3

«Mini Farb und dini…»

Mein Nachbar ist Hundenarr. Eine Bekannte hat 8’000 Follower auf Instagram. Eine Frau die im selben Unternehmen wie ich arbeitet heisst Huihui und kommt aus China. Ein Mitarbeiter in meinem Team ist Veganer. Mein anderer Arbeitskollege geht täglich vor sechs …
Weiterlesen

Beitragslink

Loslassen

In Zeiten des Umbruchs redet man auch von der Notwendigkeit, Altes loszulassen, damit Neues Platz bekommt. Wahrscheinlich haben wir die Wahl zwischen zwei Dingen. Entweder halten wir all die liebgewordenen alten Schätze fest und schrumpfen als Gemeinschaft bis zum Tod …
Weiterlesen

Beitragslink

2

Frischer Wind in der Kirche – eine rechte Herausforderung!

Die Jugendgruppe B3 der Reformierten Kirche Brittnau präsentiert ein neues Video zur Kirchenreform 26/30. Ihre Sicht auf die Kirche und die Reform beeindruckt mich: Die leere Kirche, die der junge Mann am Anfang mit Befremden vorfindet, soll nicht leer bleiben. …
Weiterlesen

Beitragslink

1

Ein Gebet für die Reform der Reformierten

Der Prozess Kirchenreform 26/30 der Reformierten Landeskirche Aargau nimmt Fahrt auf. Die acht thematischen Arbeitsgruppen haben mit ihrer Arbeit begonnen und setzen sich mit den Fragen und Themen auseinander, die in den kommenden Jahren auf unsere Kirche zukommen. Bis zum …
Weiterlesen

Beitragslink

1

Irgendwie anders

„Du bist irgendwie anders! Du gehörst nicht zu uns!“ hört ein kleines pelziges Wesen von seinen Kollegen, von Hasen, Giraffen, Kranichen und anderen klar identifizierbaren Tieren. Das Wesen ist nicht eindeutig identifizierbar, etwas pelzig, grosse Hundeaugen, und es isst in …
Weiterlesen

Beitragslink

1

Kinder können’s!

Ihr Baby kann’s!  lautet der Buchtitel eines Schlagers der Erziehungsliteratur. Von Kindergärten und Schulen hört man aber, dass viele Kinder Grundlegendes nicht können – wie Umgang mit Scheren, Balancieren auf einem Ast oder Schnitzen mit dem Sackmesser. Wer hat recht? …
Weiterlesen

Beitragslink

1

Die Zukunft kommen lassen

«Welche Bedeutung kann die reformierte Kirche für Menschen ausserhalb der Kirche haben?» So lautet eine der Fragen vom Kirchenrat an unsere Arbeitsgruppe (4, Zugehörigkeit). Also ich habe gerade keine Antwort parat. Für mich deutet sie jedoch «vom Schiff her» schon …
Weiterlesen

Beitragslink

Netzweberinnen

Kürzlich kam ich am Apéro nach einem Schulelternabend mit einer Mutter auf Bücher zu sprechen, die wir während der Pandemie gelesen hatten. Beide hatten wir Werke gelesen über Pilze, Wurzeln und Perspektivenwechsel gegenüber der Natur. Sie, selbständige Industriedesignerin, vertrat die …
Weiterlesen